Vantopia Dreamer - kleiner VW-Bus, Bulli, Camper mit Aufstelldach mieten in Hamburg

VW Bulli mieten ab Hamburg –
Auf Glamping-Art

Vanlife-Träume werden wahr! Wir haben ungezählte Stunden geplant, getüftelt und geschraubt, um euch auf Basis des VW T6 diesen ultimativen Wohlfühl-Camper zu präsentieren.
Die Kombination aus kompakter Größe und durchdachtem, hochwertigem Ausbau mit einer Extraportion Echtholz machen unseren Dreamer zum perfekten Begleiter für alle, die einen Van mieten wollen und es auf Reisen so richtig cosy mögen.
Romantisches Abenteuer, anyone?

Der Dreamer

Ideal für Pärchen, Freunde, Entdecker. Und Träumer.

Highlights

  • Wahres Bulli-Feeling
  • Open-Sky-Dach
  • Küche vom Feinsten
  • So richtig cosy
  • Home is where you park it

Ausstattung
KFZ

  • Klimaanlage
  • Tempomat
  • Sitzheizung
  • drehbarer Beifahrersitz
  • Bluetooth-Radio
  • Park-Piepser
  • Option Dachträger
  • Option Heckträger

Ausstattung
Camper

  • VANTOPIA Vollausstattung
  • 2. Batterie + Solarpanel
  • Standheizung
  • Flexible Schlafsitzbank
  • Indoor / Outdoor-Kocher
  • Kühlschrank mit Eisfach
  • Markise mit Kurbel
  • Frisch- und Abwasser (je 26l)

Technische
Daten

  • VW T6 Diesel 150 PS
  • 6-Gang Schaltgetriebe
  • Automatik +10€ / Tag
  • Verbrauch ca. 8-10l/100km
  • Bett oben: 120 x 190 cm
  • Bett unten: 112 x 185 cm
  • Länge Camper: 491 cm
  • Höhe: 199 cm (exkl. Träger)
  • Breite: 191 cm (exkl. Spiegel)

Amelie und Mathias

„Wir waren zu zweit zwei Monate in Europa unterwegs und der Dreamer war unser perfekter Begleiter. Bastian und Larissa konnten wir zwischendurch immer erreichen und sie standen uns mit Rat und Tat beiseite.“

Sybille & Ari

„Obwohl wir gleich am ersten Tag vom Schnee überrascht wurden, war es gemütlich, dazu funktionell und absolut stilsicher! Die kleine Küche war gut durchdacht und ich habe mich über Kleinigkeiten wie die schönen Gläser gefreut.“

Tim

„Wir waren 8 Tage mit dem Dreamer in Dänemark unterwegs und waren mega begeistert. Es ist alles super gut durchdacht und der Kundenservice ist Top!!“

Der
Dreamer

Mindestmietdauer = 3 Tage /
Juni-August = 7 Tage

PREISE PRO TAG

NOV-
MAR

99

APR &
OKT

109

MAI-
JUN, SEP

119

JUL-
AUG

139

Rabatte

Ab einer Miete von 15 Tagen erhältst du 5%, ab 25 Tagen 10% und ab 35 Tagen 15% Rabatt. Dieser berechnet sich im Buchungssystem automatisch.

Service­pauschale

Für unsere umfangreichen Inklusiv-Leistungen berechnen wir zuzüglich zum Mietpreis eine einmalige Service-Pauschale in Höhe von 139€.

Kaution

Wir erheben eine Kaution in Höhe von 750€, fällig zum Antritt der Reise. Diese bekommst du natürlich nach der Rückgabe des Campers zurück.

Unsere
Versicherungs­pakete

BASISKOMFORTRELAX
Unbegrenzte Freikilometer
Europaweiter Pannenschutzbrief
Selbstbehalt Vollkasko1.5001.000150
Selbstbehalt Teilkasko7505000
SB Jungfahrer (Teil- und Vollkasko)2.5001.500500
SB bei Glasschäden50000
SB bei Reifenschäden50000
Anzahl Fahrer234
Preis pro Tag INKL. 1025

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Deine Vorteile bei VANTOPIA.

  • Vantopias Vollaustattung

    Von A wie Auffahrkeil bis Z wie Zitronenpresse ist bei unseren Campern alles an Board. Glaubst du nicht? Schau selbst!

  • Alle Kilometer frei

    Versteckte Kosten finden wir blöd. Du willst mit dem Camper nach Portugal? Fahr nach Portugal! Aber bring uns bitte Fotos mit!

  • Endreinigung inklusive

    Wer will sich schon das schöne, entspannte Urlaubsgefühl mit Putzen verderben? Eben.

  • Top-Versicherung

    Mit Vantopia bist du immer sicher unterwegs. Mobilitätsgarantie inklusive. Die SB kannst du mit unseren Zusatzpaketen reduzieren.

  • Persönliche Beratung

    Die besten Reiseziele im Spätherbst? Schöne Campingplätze in der Provence? Die besten Extras? Frag uns!

  • Ab drei Tagen mieten

    Du willst du dieses #vanlife einfach mal ausprobieren? Oder hast mal wieder keinen Urlaub bekommen? Kein Problem!

  • Hunde willkommen

    Hunde lieben Campervans! Gib uns bei der Buchung einfach Bescheid, wenn ihr einen Fell-Passagier mitnehmen wollt. (ohne Aufpreis)

  • Ganzjährige Vermietung

    Unsere Dreamer und unsere Traveler sind fit für Wintercamping! Inkl. Extra-Isolierung für das Aufstell-Dach

Adventurer
vs. Dreamer

Für den Urlaub mit dem Camper zu zweit sind der Adventurer und der Dreamer die perfekten Begleiter.

Unser kompakter Mini-Camper punktet dabei im Vergleich natürlich mit sportlichem Fahrspaß, Parkplatztauglichkeit und Abenteuergefühl. Alle, die eh am liebsten draußen sind, werden die komplett ausgestattete Heck-Küche und das superkomfortable, easy zu bedienende Dachzelt lieben! Dank flexibler Solaranlage, fest eingebauter Kühlbox und Sonnensegel seid ihr mega flexibel unterwegs. Und der Geldbeutel wird ganz nebenbei auch noch geschont.

Für alle, die sich auf der Reise mit dem Camper auch mal länger drinnen aufhalten möchten, die sich auch unterwegs das 3-Gänge-Menü aus der Campingküche zaubern wollen und für alle, die nicht auf das unvergleichliche Bulli-Gefühl verzichten können, ist dagegen der Dreamer, unser Glamping-Mobil, die richtige Wahl. Die flexible Schlaf-/Sitzbank zur Couch umgebaut, das Open Sky Panorama-Aufstelldach geöffnet, die Markise rausgekurbelt und einen kühlen Drink aus dem Kühlschrank mit Eisfach in der Hand … kann man mal machen.

Adventurer
vs. Dreamer

Für den Urlaub mit dem Camper zu zweit sind der Adventurer und der Dreamer die perfekten Begleiter.

Unser kompakter Mini-Camper punktet dabei im Vergleich natürlich mit sportlichem Fahrspaß, Parkplatztauglichkeit und Abenteuergefühl. Alle, die eh am liebsten draußen sind, werden die komplett ausgestattete Heck-Küche und das superkomfortable, easy zu bedienende Dachzelt lieben! Dank flexibler Solaranlage, fest eingebauter Kühlbox und Sonnensegel seid ihr mega flexibel unterwegs. Und der Geldbeutel wird ganz nebenbei auch noch geschont.

Für alle, die sich auf der Reise mit dem Camper auch mal länger drinnen aufhalten möchten, die sich auch unterwegs das 3-Gänge-Menü aus der Campingküche zaubern wollen und für alle, die nicht auf das unvergleichliche Bulli-Gefühl verzichten können, ist dagegen der Dreamer, unser Glamping-Mobil, die richtige Wahl. Die flexible Schlaf-/Sitzbank zur Couch umgebaut, das Open Sky Panorama-Aufstelldach geöffnet, die Markise rausgekurbelt und einen kühlen Drink aus dem Kühlschrank mit Eisfach in der Hand … kann man mal machen.

VW Bulli mieten ab Hamburg

Nicht nur für Mitglieder einer eingeschworenen Gemeinschaft, sondern auch für Camping Einsteiger kann ein VW Bus zum Erfüller vieler Urlaubsträume werden. Gerade für Camping Anfänger ist der Bulli bestens geeignet, weil er die ideale Kombination aus Komfort und Kompaktheit bietet. Viele Modelle verfügen mit einer Schlafsitzbank und einem Aufstell- oder Hochdach über bis zu vier Schlafplätze und bieten im Innenraum ausreichend Platz für eine gemütliche Sitzecke mit Esstisch. Für das leibliche Wohl unterwegs ist durch die eingebaute Küchenzeile gesorgt. Im Vergleich zu einem größeren Wohnmobil ist man aber dank des kompakten Maßes deutlich wendiger & flexibler und auch einem Städtetrip steht beim VW Bulli mieten nichts im Wege – enge Gassen und kleine Parkplätze sind für Bus kein Problem. Außerdem verströmt der Bulli einfach einen einzigartigen Charme und dieses besondere Lebensgefühl, was nicht nur für Einsteiger eine gewisse Anziehungskraft hat.

Die Qual der Wahl beim VW Bus

Wer sich (nicht gleich) ein eigenes Gefährt zulegen möchte, kann sich zum Einstieg in die Welt des Campens erstmal eine VW Bus mieten! Für alle Neulinge haben wir eine ausführliche Liste mit vielen Tipps für Camping Anfänger zusammengestellt. Bei der Buchung eines Bullis hat man heute die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichen VW Fahrzeugen und verschiedenen Buchungs-Modellen.

Ein VW Bus – viele unterschiedliche Modelle

Wer auf der Suche nach dem typischen Charme des Bullis und dem besonderen Vintage-Feeling ist, wird mit einem älterem T2 oder T3 ihre oder seine Freude haben, die Individualisten sollten nach einem privat ausgebauten VW Bulli zum mieten gucken und die Komfortbewussten werden wahrscheinlich mit einem neuerem VW Werksausbau am glücklichsten. Diesen gibt es aktuell in drei unterschiedlichen Ausführungen – aber was sind eigentlich die Unterschiede zwischen den VW California Modellen?

Die Unterschiede zwischen VW California Beach, Ocean und Coast

Das abgespecktere Modell ist der VW California Beach. Er bietet ein Aufstelldach mit Bett für zwei Personen und auch die Sitzbank lässt sich umklappen, sodass bis zu vier Personen in ihm Platz finden. Weitere Camping-Ausbauten sind aber nicht vorhanden.

Dafür muss es ein VW California Ocean oder Coast sein, die als vollwertige Camper inkl. Aufstelldach, Küchenzeile & Co. ausgebaut daher kommen. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Modellen besteht im serienmäßig elektrohydraulischen Aufstelldach und der größeren Auswahl an optionaler Sonderausstattung.

Unterschiedliche Bulli-Modelle zum Mieten verfügbar

Auf dem Markt der Campervermietung gibt es unterschiedliche Angebote beziehungsweise Modelle. Auf der einen Seite gibt es natürlich gewerbliche Anbieter, die Fahrzeuge aus einer eigenen kleinen oder großen Flotte vermieten. Meistens handelt es sich dabei um den Werksausbau VW California. Darunter findet man sowohl Anbieter, die sich auf kultige, ältere Camper, also T2 – T4, spezialisiert haben, als auch Vermieter, bei denen man ausschließlich neue VW California mieten kann.

Und auf der anderen Seite gibt es Plattformen, die, ähnlich wie Airbnb, die Vermittlung von privat vermieteten Campern anbieten. Im Angebot zum mieten findet man dort alles, vom simpel selbstausgebauten T3 bis zum neuesten VW California Ocean mit allen Extras. Und so unterschiedlich wie die Modelle, kann hierbei auch der Zustand der Fahrzeuge und der Umfang der beinhalteten Camping-Ausstattung sein, sowie die Regelungen zu Versicherung, Reinigung und inklusiven Kilometern.

Unser Dreamer: Kein Bus von der Stange

Wer keinen VW Bus von der Stange, sondern einen mit viel Charme und dem Komfort eines modernen Fahrzeugs bei einem gewerblichen Anbieter mieten möchte, ist bei uns und unserem Bulli, dem VANTOPIA ‘Dreamer’, genau richtig. In unserem eigens entwickelten, individuellen VW Bus Ausbau haben wir neben ganz viel Liebe zum Detail, einer Menge Echtholz und einer großen Portion Gemütlichkeit auch ein paar Ausbau-technische Finessen gesteckt. So kann man zum Beispiel die Schlafsitzbank zu einem gemütlichen Sofa umbauen oder aus dem Aufstelldach dank Panorama-Funktion eine private Dachterrasse mit Weitblick machen.

Wer jetzt auch vom Bulli Fieber gepackt wurde und Lust auf einen unvergesslichen Urlaub im Camper bekommen hat, kann hier direkt unseren VW Bus ab Hamburg mieten.

Der VW Bulli – ein Mythos im Überblick

Der Mythos rund um das liebevoll ‘Bulli’ genannten VW T-Modell beginnt bereits vor über 65 Jahren – 1959 rollen die ersten serienmäßigen VW T1 vom Band. Seitdem hat der VW Bus sich in die Herzen seiner stetig wachsenden Fangemeinde gefahren und zum echten Kultauto entwickelt. 

Gebaut wurde der T1 damals eigentlich zu Transportzwecken, schon damals war er aber beliebt bei Bastlern und wurde Dank seine Platzangebotes vielseitig umgebaut. Auch heute noch gehört der VW Bus zu dem am häufigsten privat umgebauten Fahrzeugen.

Vom Transportwagen zum Kultcamper

1960 wurde der VW Bulli erstmals serienmäßig in der Edition ‘Samba’ gebaut – mit 8 Sitzen auf drei Sitzreihen und zusätzlichen Türen und Fenstern. Mit seinem schicken Aussehen im klassischen zwei-Farben Design sprach er so nun auch Familien an. Und spätestens mit dem ersten Campingausbau von Westfalia, der maßgeblich zum Bulli-Kult beigetragen hat, beginnt dann die Entwicklung zum gefragten Reisemobil. Die ideenreiche und damals sehr innovative Ausstattung mit Sitzbank, Schrank, Sideboard und der Möglichkeit die Sitzbank zum Bett umzubauen, machen den VW Bus zum privaten Hotel auf Rädern.

Synonym für Freiheit und Individualität

Die VW Bulli Reihe steht damals wie heute für Freiheit, Reiselust und Individualität. Einfach losfahren, der Sonne hinterher und das Leben genießen. In der deutschen Nachkriegszeit verkörpert ein Auto ein neues Lebensgefühl von Unbeschwertheit und mutiert dadurch schnell zum Objekt der Begierde und Statusobjekt. Seine Besitzerinnen und Besitzer verleihen IHREM Bulli mit persönlichen Accessoires, wie der selbstgehäkelten Tischdecke, Dekoration und eigenen Einbauten meist eine ganz individuelle Note. Dadurch und durch die vielen Erlebnisse in und mit dem Camper entwickeln viele eine fast schon liebevolle Beziehung zu ihren Fahrzeugen – und geben ihnen häufig auch einen ganz eigenen Spitznamen. Ob Kalle, Büssli, Bruno oder rote Rakete, der Kreativität sind dabei keine Grenzen.

Hippie- und Surfer-Lifestyle im Bulli

Eine weitere wichtige Rolle in der Geschichte des Bullis spielen außerdem die Hippie- und 68er Bewegung, sowie die Surfer Gemeinschaft. Nicht nur, aber vor allem in den USA wird der VW Bus in den späten 60igern und 70igern zum Inbegriff eines lockeren und coolen Lifestyles der jungen Leute. Bilder von Bullis am Strand, auf Festivals, mit Lichterketten, Lagerfeuer und Gitarrenspieler in Batik-Shirt verbreiten sich und der Camper wird mehr und mehr zum Sehnsuchtsobjekt, auf das viele ihren Wunsch nach mehr Freiheit und Abenteuer projizieren. Vielleicht war die Assoziation des US Bundesstaates Kalifornien mit Hippies, Surfen und Sommer, Sonne, Sonnenschein dann auch ausschlaggebend dafür den ersten werksseitig durch VW & Westfalia ausgebauten T3 Camper im Jahr 1988 VW California zu nennen.

Die Bulli-Community lebt

Egal ob kleine oder große, für Abenteuer steht der VW Bulli heute noch und auch der Kultstatus ist ungebrochen. Besitzerinnen und Besitzer tauschen sich in unzähligen Foren über ihre Einbauten und Erlebnisse aus, die Community verabredet sich regelmäßig zu Vanlife-Treffen und es finden ganze Bulli-Festivals, wie zum Beispiel jährlich auf Fehmarn, statt.

Jetzt anmelden und News & Stories rund um die VANTOPIA-Welt frei Haus in’s Postfach geliefert bekommen:

Dreamer vs.
Traveler

Alle Mann einsteigen, bitte! Sowohl der Dreamer, als auch der Traveler haben vier Sitz- und vier Schlafplätze.

Der VW Bus ist der absolute Klassiker unter den kompakten Reisemobilen. Und das kommt nicht von ungefähr: Er beschreibt die perfekte Balance zwischen Platz und Größe. Ein größerer Einkauf? Ein Abstecher in die Stadt? Vier Personen mitsamt Gepäck? Die Parkplatzsuche? Alles kein Problem. Das eigentliche Geheimnis des Dreamers liegt aber im unbeschreiblichen Bulli-Gefühl. Und es tut uns leid: Das kann man nicht beschreiben, sondern muss man einfach erleben.

Allen, bei denen Komfort an erster Stelle steht, empfehlen wir unser Kastenwagen-Wohnmobil. Hier müsst ihr auch unterwegs nicht auf ein kleines Bad mit Dusche und Toilette verzichten. Nach dem gemütlichen Abend zu viert am Tisch geht es, ohne umzubauen, direkt in die riesigen Betten im Heck und im Aufstelldach. Außerdem an Bord unseres Raumwunders: Warmwasser, ein großer Kühlschrank und Stauraum ohne Ende. Für die großen Reisen (und die, mit den Kleinen) ist unser Traveler also auf jeden Fall die erste Wahl.

Dreamer vs.
Traveler

Alle Mann einsteigen, bitte! Sowohl der Dreamer, als auch der Traveler haben vier Sitz- und vier Schlafplätze.

Der VW Bus ist der absolute Klassiker unter den kompakten Reisemobilen. Und das kommt nicht von ungefähr: Er beschreibt die perfekte Balance zwischen Platz und Größe. Ein größerer Einkauf? Ein Abstecher in die Stadt? Vier Personen mitsamt Gepäck? Die Parkplatzsuche? Alles kein Problem. Das eigentliche Geheimnis des Dreamers liegt aber im unbeschreiblichen Bulli-Gefühl. Und es tut uns leid: Das kann man nicht beschreiben, sondern muss man einfach erleben.

Allen, bei denen Komfort an erster Stelle steht, empfehlen wir unser Kastenwagen-Wohnmobil. Hier müsst ihr auch unterwegs nicht auf ein kleines Bad mit Dusche und Toilette verzichten. Nach dem gemütlichen Abend zu viert am Tisch geht es, ohne umzubauen, direkt in die riesigen Betten im Heck und im Aufstelldach. Außerdem an Bord unseres Raumwunders: Warmwasser, ein großer Kühlschrank und Stauraum ohne Ende. Für die großen Reisen (und die, mit den Kleinen) ist unser Traveler also auf jeden Fall die erste Wahl.

Vantopia Campervermietung Ikon Preise Buchen